Tamar Svanidze

Tamar Svanidze, 30, Journalistin aus Georgien und Alumna von United Europe, über die Bedeutung eines vereinten Europas:
„Das Konzept eines vereinten Europas, insbesondere inmitten einer wachsenden Unterstützung für autoritäre und euroskeptische rechtsextreme Parteien, war noch nie so wichtig wie heute. Warum ist die Einheit für Europa so wichtig? Trotz der Notwendigkeit radikaler Reformen in der Europäischen Union ist die Einheit wichtig, um Europa als Wertegemeinschaft bestehen zu lassen. Europa erscheint attraktiver, stärker und friedlicher, wenn es vereint ist. Europa bietet grenzenlose Möglichkeiten im akademischen und beruflichen Bereich. Ein vereintes Europa ist Hoffnung und Vorbild für neue Demokratien, um die gleichen Standards zu erreichen. Für mich ist Europa mehr als eine geografische Beschreibung eines Kontinents oder einer Wiege der Zivilisation, aber es ist die Gleichberechtigung und Chancengleichheit für alle, die auf diesem Kontinent leben, die Achtung der Persönlichkeit, der Vielfalt, der Privatsphäre, und alle zusammen arbeiten für den Aufbau einer besseren Gesellschaft, um darin zu leben.“

X