Dinand Drankier, 25, Niederlande, Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Energierecht und -politik und United Europe Alumnus:
In einer Zeit des raschen wirtschaftlichen und technologischen Wandels und tiefgreifender Veränderungen in der internationalen Politik sind die europäische Einheit und Zusammenarbeit von entscheidender Bedeutung für die Konsolidierung unseres Wohlstands und die Aufrechterhaltung unserer Position in der Welt. Als Kontinent beziehen wir einen großen Teil unserer Stärke aus der Bündelung unserer Ressourcen und der Integration unserer Märkte – durch die Zusammenarbeit entstehen Synergien, und Europa kann in Fragen wie Energie und Klima eine Führungsrolle übernehmen.

#EuropeanElections #VoteForEurope #Thistimeimvoting

 

X