Panel-Diskussion in Brüssel: Die Europäische Union vor den Wahlen 2024 – Eine Agenda 2030 für Europa

202311oct18:0019:30Panel-Diskussion in Brüssel: Die Europäische Union vor den Wahlen 2024 – Eine Agenda 2030 für Europa18:00 - 19:30

Event Details

Am 11. Oktober 2023 lädt United Europe Sie herzlich zu der Podiumsdiskussion “Die Europäische Union vor den Wahlen 2024 – Eine Agenda 2030 für Europa” in Brüssel ein, die unsere vorherige Diskussion im April 2023 im Europäischen Haus in Berlin fortsetzt.

Die bevorstehenden Europawahlen sind für den Zeitraum vom 6. bis 9. Juni 2024 geplant. Während dieser Zeit werden etwa 350 Millionen Bürgerinnen und Bürger in den 27 EU-Mitgliedstaaten aufgerufen sein, ihre Stimmen für das zehnte Europäische Parlament abzugeben. Unsere Podiumsdiskussion wird sich auf die Wettbewerbsfähigkeit Europas und die Gefahr des Rechtspopulismus konzentrieren.

  • Klaus Welle, Vorsitzender des Akademischen Rates des Martens-Zentrums, ehemaliger Generalsekretär des Europäischen Parlaments
  • Markus J. Beyrer, Generaldirektor von Business Europe
  • Reinhard Bütikofer, MdEP, Fraktion der Grünen / Freie Europäische Allianz
  • Andreas Glück, MdEP, Renew Europe Group

Moderatorin: Cathryn Clüver-Ashbrook, Senior Advisor, Programm Europas Zukunft / Bertelsmann Stiftung und Vizepräsidentin bei United Europe

Nach der Podiumsdiskussion laden wir Sie herzlich zu einem Buffet und Networking  ein.

Günther H. Oettinger und andere Vorstandsmitglieder werden in Brüssel anwesend sein, um Sie willkommen zu heißen.

Wir möchten uns bei der Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der Europäischen Union herzlich bedanken, dass wir zu Gast sein dürfen.

Die Einladungen werden Ihnen per E-Mail zugesandt. Die Konferenzsprache ist Englisch.

Wir freuen uns auf eine spannende und interessante Diskussion.

Time

(Wednesday) 18:00 - 19:30