may, 2019

201906may11:0013:00Buchpräsentation "Europa kann es besser. Wie unser Kontinent zu neuer Stärke findet. Ein Weckruf der Wirtschaft"Mit Annegret Kramp-Karrenbauer11:00 - 13:00

Event Details

Vorstellung des Buches “Europa kann es besser. Wie unser Kontinent zu neuer Stärke findet. Ein Weckruf der Wirtschaft” im Rahmen des Handelsblatt Wirtschaftsclubs mit der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer.

Nach der Vorstellung des Buches durch Annegret Kramp-Karrenbauer sprechen Dr. Jürgen Großmann (United Europe e.V.), Dr. Ingrid Hengster (KfW), Dr. Richard Lutz (Deutsche Bahn), Simone Menne (Multi-Aufsichtsrätin) und Sven Afhüppe (Handelsblatt) in einer Paneldiskussion über die Zukunft Europas und zeigen dabei auf, dass sich die Arbeit am Projekt Europa lohnt.

Die Artikelserie “Europa kann es besser” ist eine Initiative von United Europe e.V. gemeinsam mit Handelsblatt-Chefredakteur Sven Afhüppe und Politikchef Thomas Sigmund, in der sich erstmals 30 Frauen und Männer europäischer Unternehmen – Vorstandschefs, Mittelständler und Startup-Unternehmer – Gedanken über die Zukunft des Kontinents machen.

Enstanden ist ein Reformprogramm, das keine politischen Sonntagsreden enthält, sondern konkrete Handlungsempfehlungen – und eine Vision, mit der Europa den Feinden der Demokratie und des Freihandels die Stirn bieten kann. Für die Frauen und Männer der deutschen Wirtschaft hat Europa die besten Jahre noch vor sich, wenn jetzt die richtigen Weichen gestellt werden.

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, registrieren Sie sich bitte hier.

Bereits am 12. April bringt das Handelsblatt in einer Titelgeschichte einen Überblick über alle 30 Beiträge. Die Veröffentlichung der Serie startet am 15. April im Handelsblatt, auf Handelsblatt Online sowie auf der Website von United Europe in Deutsch und Englisch. Zeitgleich erscheint die Artikelserie als Buch im Herder Verlag. Weitere Informationen über das Buch finden Sie hier.

Time

(Monday) 11:00 - 13:00

Location

ESMT Berlin